Direkt zum Inhalt springen
Das Rheinische Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln  (Quelle/Urheber: Aroundtown SA)
Das Rheinische Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln (Quelle/Urheber: Aroundtown SA)

Pressemitteilung -

Aroundtown bindet das Rheinische Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln mit rund 3.000 m² Bürofläche für weitere 5 Jahre

Das Rheinische Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Köln verlängert seinen Mietvertrag mit Aroundtown für weitere 5 Jahre. Damit überzeugt Aroundtown die kommunalen Träger und bindet ihn weiterhin langfristig am Standort in der Konrad-Adenauer-Str. 13 in 50996 Köln im angesehenen Stadtteil Köln-Rodenkirchen nahe dem Rhein. Die Flächen werden als regionale Aus- und Fortbildungseinrichtung genutzt.

Das Büroobjekt in der Konrad-Adenauer-Straße 13 in Köln-Rodenkirchen umfasst zwei Gebäude mit zusammen ca. 15.000 m² vermietbarer Fläche. Das Hauptgebäude bietet klassische Büroflächen, das Nebengebäude wird als Schulungszentrum genutzt. Das Objekt ist verkehrstechnisch gut gelegen und liegt nahe der Autobahn A4. Bus- und Stadtbahnhaltestelle liegen ca. 600 m vom Objekt entfernt.

Über Aroundtown

Aroundtown investiert in ertragsstarke Qualitätsimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial an zentralen Standorten in europäischen Top-Städten vor allem in Deutschland und den Niederlanden. Avisco (kontrolliert von Yakir Gabay) hält 10 % an Aroundtown, gefolgt von Blackrock mit 5 %. Weitere Aktionäre sind Norges, Vanguard, Allianz, BNP Paribas, Japans staatlicher Investmentfonds, Aliance-Bernstein, Dekabank, State-Street, Bank of Montreal und viele andere führende internationale Investoren. Zu den wichtigsten Anleiheinvestoren zählen die EZB, GIC, Union-Investment, DB, UBS, CS, M&G, Pictet, Credit Agricole und viele andere große institutionelle Anleger.

###
English language version

Aroundtown retains the Rheinisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Cologne for approx. 3,000 sqm of office space for further 5 years

The Rheinisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung (Rhenish Study Institute for Municipal Administration) in Cologne is prolonging its existing lease with Aroundtown for a further 5 years. Aroundtown thus convinces the municipal operators and continues to bind it to the location at Konrad-Adenauer-Str. 13 in 50996 Cologne in the prestigious district of Cologne-Rodenkirchen next to the river Rhine for the long term. The space will be used as a regional education and training facility.

The property located at Konrad-Adenauer-Str. 13 in Cologne-Rodenkirchen, comprises two buildings with a combined leasable area of approximately 15,000 sqm. The main building offers classic office space, the adjacent building is used as a training center. The property is well situated in terms of transport next to the A4 freeway. Bus and tram stops are located approx. 600 m from the property.

About Aroundtown

Aroundtown invests in income generating quality properties that have potential for value-add in central locations mainly in Germany and the Netherlands. Avisco (controlled by Yakir Gabay) holds 10% in Aroundtown followed by Blackrock at 5%. Other shareholders include Norges, Vanguard, Allianz, BNP Paribas, Japan’s Government investment fund, Aliance-Bernstein, Dekabank, State-Street, Bank of Montreal and many other leading international investors. The main bond investors include ECB, GIC, Union Investment, DB, UBS, CS, M&G, Pictet, Credit Agricole and many other major institutional investors.


Links

Themen

Tags

Regionen


Über Aroundtown

Aroundtown SA (Symbol: AT1), gelistet im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, ist das größte börsennotierte und am höchsten bewertete (BBB+ von S&P) deutsche Gewerbeimmobilienunternehmen. Im Jahr 2020 fusionierte Aroundtown mit der TLG IMMOBILIEN AG (TLG) zu einem der größten gewerblichen Immobilienunternehmen in Europa. Aroundtown investiert in ertragsstarke Qualitätsimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial an zentralen Standorten in europäischen Top-Städten vor allem in Deutschland und den Niederlanden.

####

About Aroundtown

Aroundtown SA (symbol: AT1), trading on the Prime Standard of the Frankfurt Stock Exchange, is the largest listed and highest rated (BBB+ by S&P) German commercial real estate company. In 2020, Aroundtown merged with TLG IMMOBILIEN AG (TLG) to create one of the largest commercial real estate companies in Europe. Aroundtown invests in income generating quality properties with value-add potential in central locations in top tier European cities mainly in Germany/NL.

Pressekontakt

Florian Kirchmann

Florian Kirchmann

Pressekontakt Media Contact +49 (0) 221 9140-9711

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Das führende europäische Gewerbeimmobilienunternehmen

Aroundtown SA (Symbol: AT1), gelistet im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, ist das größte börsennotierte und am höchsten bewertete (BBB+ von S&P) deutsche Gewerbeimmobilienunternehmen. Im Jahr 2020 fusionierte Aroundtown mit der TLG IMMOBILIEN AG (TLG) zu einem der größten gewerblichen Immobilienunternehmen in Europa. Aroundtown investiert in ertragsstarke Qualitätsimmobilien mit Wertschöpfungspotenzial an zentralen Standorten in europäischen Top-Städten vor allem in Deutschland und den Niederlanden.

Aroundtown SA (symbol: AT1), trading on the Prime Standard of the Frankfurt Stock Exchange, is the largest listed and highest rated (BBB+ by S&P) German commercial real estate company. In 2020, Aroundtown merged with TLG IMMOBILIEN AG (TLG) to create one of the largest commercial real estate companies in Europe. Aroundtown invests in income generating quality properties with value-add potential in central locations in top tier European cities mainly in Germany/NL.

Aroundtown SA
40, Rue du Curé
1368 Luxemburg
Luxemburg